„Corona-Aktivitäten“
der Sternwarte Zollern-Alb

 

 

Sehr geehrte Besucher der Sternwarte und unserer Webseiten,

seit März 2020 ist die Sternwarte Zollern-Alb aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen.
Wir haben die Zeit genutzt um, soweit aufgrund Corona möglich, verschiedene Projekte durchzuführen. Ebenso haben wir uns Gedanken über einen Betrieb der Sternwarte nach Corona gemacht, welcher mit einigen Neuerungen ausgestattet werden wird.

Aufgrund fehlender Einnahmen aus Veranstaltungen wurden (und werden auch derzeit noch) Teile der Projekte zwangsweise auch mit privaten Mitteln finanziert. Ebenso hat die Sternwarte vor einigen Jahren von einem verstorbenen Mitglied des Fördervereins eine finanzielle Unterstützung erhalten, dank derer einige teure Geräte und zugehörige Komponenten angeschafft werden konnten.

Wann an der Sternwarte ein Veranstaltungsbetrieb wieder möglich sein wird ist nicht vorhersagbar. Wir werden daher die Zeit auch weiterhin nutzen um erforderliche Arbeiten durchzuführen und neue Angebote für Sie zu entwickeln.

Auf folgenden Seiten informieren wir Sie über unsere zahlreichen Aktivitäten:

 

Fachbereich
Optische Astronomie

·      4 - Meter Kuppel

·     6 - Meter Kuppel

Fachbereich Radioastronomie

·      Meteorbeobachtung

·     Beobachtung der Milchstraße

Neues im Sternwartengebäude

 

Veranstaltungen

·      Science Check

·      Science Projects

·      Jugendarbeit

·     Online-Angebot