ISS-Kontaktierung logo.jpg (10770 Byte)

 

 

 


 

 

Funkkontaktierung der internationalen Raumstation ISS
durch Schüler des Progymnasiums Rosenfeld

Radio Communication between the International Space Station
ISS and Pupils of the Rosenfeld Highschool

 

 

ISS Raumstation (38295 Byte) ARISS Logo

 

 

whitson.jpg (12748 Byte)

US Astronautin
Peggy Whitson

Erstmals in der Bundesrepublik wurde am Mittwoch, den 03.Juli 2002 im Rahmen des von der US-Raumfahrtbehörde NASA ins Leben gerufenen Projektes ARISS (Amateur Radio on ISS) von  Schülern des Progymnasiums in
72348 Rosenfeld
ein weltweit verfolgter, direkten Sprechkontakt mit der an Bord der ISS befindlichen US-Astronautin
Peggy Whitson geführt.
Initiiert und ermöglicht wurde der Sprechfunkkontakt durch die radioastronomische Abteilung der Sternwarte
Zollern-Alb e.v., von der auch die Antragstellung bei der NASA und den internationalen Koordinatoren (ARISS )
vorgenommen wurde.

For the first time in the Federal Republic of Germany, pupils of the Rosenfeld Highschool had a radio communication with  the International Space Station ISS. Supported by ARISS (Amateur Radio on ISS), they talked with US astronaut
Peggy Whitson on wednesday, 2002-07-03.
The contact with the ISS was supported by the radioastronomical group of the Zollern-Alb-Observatory, which also is responsilbe for the contacts to NASA and ARISS.

 

Informationen zur Veranstaltung
Informations about the event

Informationen über die Astronautin Peggy Whitson (NASA-Homepage)
Informations about Peggy Whitson [NASA Homepage]

Sound- und Moviefiles des Kontaktes
Sound and Movie-Files about the contact

Bilder der Veranstaltung
Pictures of the event

Pressearchiv
Newspapers archives

Homepage der Schülergruppe am Progymnasium Rosenfeld
Homepage of the pupils at the Rosenfeld Highschool

ARISS

ARRIS Europa - Information über den Kontakt
ARRIS Europe News Bulletin