Jupiterbeobachtung

Autor: Kowollik, Silvia
Private Homepage
eMail

 

  Jupiter am 12. Mai 2006 um 01:04:30 Uhr MESZ

Links von Jupiter befindet sich der 5.5 mag helle Mond Europa, auf Jupiter (-2.5 mag) sind neben den Wolkenbändern auch der Große Rote Fleck und Red Jr. sichtbar sowie rechts von Jupiter der 5.3 mag helle Mond Io.

Aufgenommen mit 6" Newton und Okularprojektion,
Effektive Brennweite: ca. 3500 mm
Kamera: ToUcam 740 Pro, UV-IR Cut von B+W

Aufnahme und Bearbeitung mit Giotto

15% Verwendung von 1800 Bildern, Tonwertkorrektur und Kontrast angepaßt

 

 

  Rotationsanimation:

Aus 15 Einzelbildern im Abstand von jeweils 5 Minuten entstand diese Rotationsanimation. Sie zeigt die Drehung des Planeten Jupiter zwischen 01:12 und 02:22 Uhr MESZ