Jupiterbeobachtung
mit Videomodul SK 1004-X


Autor: Kowollik, Silvia
Private Homepage
eMail

 

 

Links von Jupiter befindet sich der 5.5 mag helle Mond Europa, auf Jupiter (-2.5 mag) sind neben den Wolken-bändern auch der Große Rote Fleck und Red Jr. sichtbar sowie rechts von Jupiter der 5.3 mag helle Mond Io.

Aufgenommen mit 6" Newton und Okularprojektion,
Effektive Brennweite: ca. 3700 mm
Kamera: Videomodul SK 1004-X
Filter: 800 nm IR Durchlaßfilter (# 93 von B+W)

Aufnahme und Bearbeitung mit Giotto

30% Verwendung von 1200 Bildern, Kontrast angepaßt

 

  Zum Vergleich links eine Webcamaufnahme, die 15 Minuten vor der Aufnahme mit dem Videomodul entstand. Das Bild mit dem Videomodul zeigt deutlich schärfere Einzelheiten, auch wenn es etwas zu stark bearbeitet wurde...