Jupiterbeobachtung
mit Firewirekamera DMK 21AF04.AS


Autor: Kowollik, Silvia
Private Homepage
eMail

  Jupiter mit 8" Newton, Okularprojektion und GB Filter von Astronomik, für den Rotkanal wurde ein 665 nm Filter von Schott verwendet.

Während der Aufnahme zwischen 06:42 und 06:49 Uhr MESZ  stand Jupiter 26,7 ° über dem Horizont, die Sonne war bereits 9,3 ° über dem Horizont.

Das Seeing an diesem Morgen war sehr ruhig (6/10) und die Durchsicht war nach einer mehrtägigen Regenphase ebenfalls sehr gut (4/5).

ZM = 354 ° West (II)

20 % von jeweils 1800 Bilder a 1/30 Sekunde Belichtungszeit, Gain = 900

     
  Rotationsanimation von 06:41 - 08:11 Uhr MESZ mit dem 665 nm Filter.

15 % von jeweils 3000 Einzelbildern.

Im Verlauf der Aufnahmen stieg die Sonne bis auf 23 ° über den Horizont, auf den Videos war kaum noch Kontrast, da der Filterschieber leider nicht dicht ist und Streulicht die Aufnahmen beinflußte...

Der Mond links neben Jupiter ist Ganymed (5.2 mag), der Mond vor der Jupiterscheibe ist Io (5.7 mag).