Jupiterbeobachtung 

Autor: Kowollik, Silvia
Private Homepage
eMail

Am 9./10. Oktober war das Seeing unterdurchschnittlich (3/10), die Durchsicht dafür sehr gut. Alle 4 Galileischen Monde standen dicht bei Jupiter und über mehrere Stunden hinweg konnte der Durchgang von Europa und seinen Schatten auf der Jupiteroberfläche beobachtet werden.

Rotationsanimation von 22:33 bis 02:11 Uhr MESZ