Jupiterbeobachtung mit 8" Newton und DMK 31AF03.AS

Autor: Kowollik, Silvia
Private Homepage
eMail

Am 17. Oktober waren Seeing und Durchsicht durchschnittlich. Mein Newton war frisch justiert und so startete ich an diesem Morgen ein Experiment mit UV- und Methanbandfiltern. Zu meiner großen Überraschung konnte ich trotz eigentlich viel zu langen Belichtungszeiten Strukturen auf den Bildern erkennen. Um 03:27 Uhr MESZ mußte ich wegen plötzlich aufkommendem Nebel die Beobachtung leider abbrechen.

   
  Jupiter am 17.10.2011 um 01:56:07 Uhr MESZ: 

CM: 20,9 ° W (II), scheinbarer Durchmesser: 49,44 Bogensekunden, Jupiter 53,5 ° über dem Horizont bei Azimut 177,25. Gain 900, Belichtungszeit 1/45 Sekunde, 450 Bilder mit 15 fps aufgenommen, 15 % der Bilder pro Farbkanal verwendet. Aufnahme und Bildbearbeitung mit Giotto 2.21. R-RGB Bild.

Oval BA ist gerade noch am linken oberen Planetenrand schwach zu erkennen. Es hat genau wie der GRF seine intensiv orange Farbe zu einem blasseren gelb verändert. Die kräftige graue Umrandung ist ebenfalls verblaßt. 

Jupiter am 17.10.2011 um 02:00:41 Uhr MESZ: 

CM: 23,64 ° W (II), scheinbarer Durchmesser: 49,44 Bogensekunden, Jupiter 53,5 ° über dem Horizont bei Azimut 179,13. Gain 1023, Belichtungszeit 0,385 Sekunde, 450 Bilder mit 15 fps aufgenommen, 15 % der Bilder verwendet. Aufnahme und Bildbearbeitung mit Giotto 2.21. UV Bild (Schüler-Filter).

Das WSZ ist als heller Spot bei ca. 355 ° W (II) und 20° nördlicher Breite sichtbar.

  Jupiter am 17.10.2011 um 02:22:37 Uhr MESZ: 

CM: 36,9 ° W (II), scheinbarer Durchmesser: 49,44 Bogensekunden, Jupiter 53,28 ° über dem Horizont bei Azimut 188,13. Gain 900, Belichtungszeit 1/45 Sekunde, 450 Bilder mit 15 fps aufgenommen,  15 % der Bilder pro Farbkanal verwendet. Aufnahme und Bildbearbeitung mit Giotto 2.21. R-RGB Bild.

Auch visuell ist das WSZ auf der nördlichen Hemisphäre am linken Planetenrand gut zu erkennen.

Jupiter am 17.10.2011 um 02:25:49 Uhr MESZ: 

CM: 38,84 ° W (II), scheinbarer Durchmesser: 49,44 Bogensekunden, Jupiter 53,19 ° über dem Horizont bei Azimut 189,44. Gain 1023, Belichtungszeit 0,385 Sekunde, 450 Bilder mit 15 fps aufgenommen, 15 % der Bilder verwendet. Aufnahme und Bildbearbeitung mit Giotto 2.21. UV Bild (Schüler-Filter).

Jupiter am 17.10.2011 um 02:32:00 Uhr MESZ: 

CM: 42,57 ° W (II), scheinbarer Durchmesser: 49,44 Bogensekunden, Jupiter 53 ° über dem Horizont bei Azimut 191,94. 6 Minuten a 4,8 Sekunden Belichtungszeit mit Methanbandfilter, 95 % der Bilder verwendet, Darkabzug. Aufnahme und Bildbearbeitung mit Giotto 2.21. 

  Jupiter am 17.10.2011 um 02:55:56 Uhr MESZ: 

CM: 57,04 ° W (II), scheinbarer Durchmesser: 49,44 Bogensekunden, Jupiter 51,87 ° über dem Horizont bei Azimut 201,38. Gain 900, Belichtungszeit 1/45 Sekunde, 450 Bilder mit 15 fps aufgenommen, 15 % der Bilder pro Farbkanal verwendet. Aufnahme und Bildbearbeitung mit Giotto 2.21. RGB Bild.

Jupiter am 17.10.2011 um 02:59:13 Uhr MESZ: 

CM: 59,02 ° W (II), scheinbarer Durchmesser: 49,44 Bogensekunden, Jupiter 51,67 ° über dem Horizont bei Azimut 202,64. Gain 1023, Belichtungszeit 0,385 Sekunde, 450 Bilder mit 15 fps aufgenommen, 15 % der Bilder verwendet. Aufnahme und Bildbearbeitung mit Giotto 2.21. UV Bild (Schüler-Filter). 

  Jupiter am 17.10.2011 um 03:03:58 Uhr MESZ: 

CM: 61,90 ° W (II), scheinbarer Durchmesser: 49,44 Bogensekunden, Jupiter 51,36 ° über dem Horizont bei Azimut 204,44. 4,5 Minuten a 4,8 Sekunden Belichtungszeit mit Methanbandfilter, 95 % der Bilder verwendet, Darkabzug. Aufnahme und Bildbearbeitung mit Giotto 2.21. 

  Jupiter am 17.10.2011 um 03:25:20 Uhr MESZ: 

CM: 74,81 ° W (II), scheinbarer Durchmesser: 49,44 Bogensekunden, Jupiter 49,68 ° über dem Horizont bei Azimut 212,24. Gain 900, Belichtungszeit 1/45 Sekunde, 450 Bilder mit 15 fps aufgenommen, 15 % der Bilder pro Farbkanal verwendet. Aufnahme und Bildbearbeitung mit Giotto 2.21. R-RGB Bild.

  Jupiter am 17.10.2011 um 03:28:50 Uhr MESZ: 

CM: 76,92 ° W (II), scheinbarer Durchmesser: 49,44 Bogensekunden, Jupiter 49,37 ° über dem Horizont bei Azimut 213,47. Gain 1023, Belichtungszeit 0,385 Sekunde, 250 Bilder mit 15 fps aufgenommen, 15 % der Bilder verwendet. Aufnahme und Bildbearbeitung mit Giotto 2.21. UV Bild (Schüler-Filter). Durchzug von Nebelschwaden, daher die schlechtere Bildqualität.

 

 

  Aus den obigen R-RGB Aufnahmen wurde diese Animation mit Fantamorph erstellt