Marsbeobachtung

Autor: Kowollik, Silvia
Private Homepage
eMail


Bilder der Marsopposition 2009/2010:

Die hier vorgestellten Bilder zeigen Mars nach der Opposition ab März 2010. Leider verhinderten vor diesem Zeitpunkt anhaltende Wolken eine Beobachtung unseres äußeren Nachbarplaneten. Mars ist derzeit über 180 Mio km von der Erde entfernt und hat nur noch rund 7 Bogensekunden Durchmesser. Mittlerweile zeigt er eine deutliche Phase.

Als Kamera wird die DMK 21AF04.As von "The Imaging Source" verwendet und ein RGB-Farbfiltersatz von Astronomik sowie ein IR-Durchlaßfilter mit 665 nm in einem nicht motorisierten Filterrad sorgen für Farbe. Die meisten Aufnahmen entstanden mit einem 8" Newton und Okularprojektion. Mit Zwischenringen wird eine effektive Brennweite von 6-8 Meter erreicht.  



Mars am 28.04.2010 um 23:15 Uhr MESZ
mit 80 cm Spiegel
CM = 265.4 ° W, 7.38 "


Mars am 17.04.2010 um 23:49 Uhr MESZ
mit 80 cm Spiegel
CM = 18 ° W, 8 "


Mars am 23.03.2010 um 20:57 Uhr MEZ
mit 8" Newton und Okularprojektion
CM = 351,7 ° W, 9,91 "


Mars am 16.03.2010 um 22:40 Uhr MEZ
mit 80 cm Spiegel
CM = 314.3 °W, 10,54 "


Mars am 02.03.2010 um 22:03 Uhr MEZ
mit 8" Newton und Okularprojektion
CM = 72.7 °W, 11,92 "