Saturnbeobachtung

Autor: Kowollik, Silvia
Private Homepage
eMail

 

Erste eigene Aufnahme mit äquatornahem Wirbelsturm in der Nacht 10./11. April 2009
  RGB-Aufnahme mit RGB-Filtern Typ IIc von Astronomik, pro Kanal je 20% von 2.000 Bildern. Aufnahme und Bearbeitung mit Giotto 2.12.

Bild in Originalgröße

     
  Bilder aller Farbkanäle subpixelgenau berechnet und nur zu 71% zurückverkleinert, entspricht einer effektiven Brennweite von 8 Metern.
     
   
     
Rotkanal subpixelgenau gemittelt und kontrastverstärkt brachte einen kleinen weißen Spot unterhalb des Äquators zum Vorschein. Dabei handelt es sich vermutlich um ein Wetterphänomen (Wirbelsturm), das mit der Kantenstellung und der damit verstärkten Sonneneinstrahlung zusammenhängt.