Veranstaltungen April 2019

logo.jpg

 

 

 

06.  April

20:00 Uhr

Der aktuelle Sternenhimmel im April

Im Lauf eines Jahres können am nächtlichen Himmel die unterschiedlichsten
Objekte mit dem bloßen Auge, mit dem Fernglas und mit einem Fernrohr
beobachtet werden. Ebenso ist es heute möglich mit handelsüblichen digitalen
Kameras den Lauf der Gestirne am Himmel festzuhalten, sei es als Standbild
oder als Film. Die Motive gehen dabei nicht aus, denn je nach Monat und
Uhrzeit können unterschiedliche Objekte beobachtet werden.

In der Präsentation Der aktuelle Sternenhimmel werden jene Objekte vorgestellt, die jetzt am Abendhimmel sichtbar sind und von jedermann gesehen werden können. Schwerpunkt bildet der große Nebel im Sternbild Orion, welcher bereits mit einem Fernglas gesehen werden kann.

Die vorgestellten Objekte können, geeignete Witterungsverhältnisse vorausgesetzt, im Anschluss an die Präsentation mit dem 80 cm Spiegelteleskop der Sternwarte beobachtet werden.

 

 

 

 

13. April

16:30 Uhr

Sonderveranstaltung für Kinder und Jugendliche
(Für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren)

In den vergangenen Jahren und Jahrzehnten hat die Astronomie, die Wissenschaft von den Sternen, einen bisher nie dagewesenen technischen Fortschritt erzielt. Demzufolge ist auch unser Wissen über das Weltall und die darin enthaltenen Objekte sprunghaft angestiegen. In einer Sonderveranstaltung stellt Dir die Sternwarte Zollern-Alb einige Objekte des Weltalls vor und nimmt Dich mit auf eine Reise ans Ende des Universums. Hierbei kannst Du erfahren

- wie man Sternbilder „macht“

- wie groß die Sterne, die Du nachts nur als kleine Pünktchen sehen kannst, in
  Wirklichkeit sind

- wie das Gesicht auf dem Mars entsteht

- wie groß die Entfernungen im Weltall tatsächlich sind

- welches Himmelsschauspiel Du am Nachmittag des 11. November 2019 beobachten
  kannst (und wenn es Wolken hat sich erst wieder in 13 Jahren wiederholt)

- und anderes mehr

Sollten bei der Veranstaltung gute Sichtbedingungen herrschen, kannst Du mit den Fernrohren der Sternwarte noch live die Sonne beobachten.

Zum Abschluss der Veranstaltung erhältst Du noch ein Info-Package, welches u.a. ein Bild nach Deiner Wahl aus dem Sternwarten-Shop enthält.

Nach Beginn der Veranstaltung ist leider kein Zutritt mehr möglich.

 

 

 

 

27. April

21:00 Uhr

Sternwarten-Beobachtungsabend

Bei geeigneter Wetterlage können mit dem 80cm Spiegelteleskop (und bei Bedarf
auch mit einigen transportablen Fernrohren und Ferngläsern) die aktuell sichtbaren
Objekte des abendlichen Himmels beobachtet werden.

Bitte beachten Sie:
- bei dieser Veranstaltung werden keine erklärenden Präsentationen angeboten
- die Veranstaltung findet ausschließlich bei geeigneten Sichtbedingungen statt.

Nach Beginn der Veranstaltung ist kein Zutritt mehr möglich.