Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: C:\Eigene\03 Sternwarte Brittheim\Homepage\Online\start-d\wettercom.gif
Das Wetter in Rosenfeld

 

 

- Link zur AME

 

 

Sehr geehrte Besucher unserer Sternwarte
und unserer Internetseiten,

kaum hat das neue Jahr begonnen, schon ist der erste Monat vorüber. Und schon ist die Nacht wieder eine Stunde kürzer als noch vor vier Wochen. Am südlichen Abendhimmel dominiert nun das Sternbild ORION, welches im Februar Inhalt verschiedener Veranstaltungen ist. In unserer Präsentation Der aktuelle Sternenhimmel am 06.Februar informieren wir Sie ausführlich über das von Jedermann leicht erkennbare Sternbild und die einzelnen darin enthaltenen Objekte.

Sternbild Orion

Anlässlich unseres Beobachtungsabends am 13. Februar werden wir die hellsten ORION-Regionen mit verschiedenen optischen Mitteln vorstellen, darunter das sogenannte Trapez. Besucher der Veranstaltung können dabei das Teleskop der Sternwarte selbst bewegen, um beispielsweise die verschieden dichten Nebelmassen im ORION abfahren zu können.

Orion Nebel M42

Bereits am Nachmittag des 13. Februar können an der Radioastronomie Interessierte an einem unserer Mitarbeitertreffen teilnehmen, bei welchem neue und äußerst preiswerte Empfänger vorgestellt werden. Hiermit können beispielsweise eigene Messungen der Aktivität von Sternschnuppen-Fällen vorgenommen werden.

Das Zentrum des Orion Nebels M42 ist am 27. Februar das Ziel. Hier bieten wir Hobbyfotografen einmalig in diesem Jahr die Möglichkeit das Zentrum des Nebels mit den sogenannten Trapezsternen fotografieren zu können. Bitte beachten Sie, dass das Platzangebot beschränkt und eine verbindliche Voranmeldung bis zum 20. Februar erforderlich ist. Weitere Details entnehmen Sie bitte dieser Seite.

Als Schwerpunktthema im Bereich der Planeten informieren wir Sie am 20. Februar ausführlich über den Planeten Venus, welcher jetzt noch am Morgenhimmel sichtbar ist. Hier bietet sich zum einen ein Vergleich des jetzigen Planetenanblicks mit jenem im Winter 2016/17 an, ebenso die Beobachtung des Planetenlaufs am Morgen- bzw. Abendhimmel.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme bei unseren Veranstaltungen,
Ihr Team der
Sternwarte Zollern-Alb,
Rosenfeld-Brittheim
Februar 2016

 

Veranstaltungen 2016

-  Öffentliche Veranstaltungen

-  Veranstaltungen zu Sonderterminen
   für Erwachsene

-  Veranstaltungen zu Sonderterminen
   für Kinder und Schüler

   Vorankündigung Exkursion 2016

 

Räumlichkeiten

-  Vermietung von Räumen der
  
Sternwarte

 

Gäste der Sternwarte

-   Bildergalerie

 

Downloadbereich

-   Übersicht

 

Unsere Sponsoren

-   Sponsorenübersicht

 

Was ist wo am Himmel?

-  Aktueller Sternenhimmel

-  Helle Erdsatelliten

-  Internationale Raumstation ISS

-  Allgemeine Infos zur
   Beobachtung der ISS

-  Helle Iridiumflares

 

Beobachtungsprojekte,
Events und Fotografien

-  Events, Projekte, Bilder

-  Beobachtungsergebnisse
   unserer Mitarbeiter mit deren

   privaten Geräten

 

Mitgliedschaft

-   Info-Anforderung

Wir beteiligen uns an der
Partner-Aktion von Teleskop-Service

 

Anfahrt

-   Anfahrt zur Sternwarte

 

Impressum und Kontakt

-   Impressum, Ansprechpartner